E-Bergerhausen: Im wahrsten Sinne Familien-FREUNDLICH!!! (RESERVIERT)

20181031_120451

Ein wirklich großer Wurf ist dem Architekten dieses Hauses gelungen, der die hier vorgestellte Doppelhaushälfte vor nunmehr fast 60 Jahren entworfen hat, denn seine Planung ist bis heute absolut modern und zeitgemäß. Klar gegliederte Strukturen und große, lichtdurchflutete Räume, die gartenseitig mit vielen Fensterflächen punkten bieten auch einer großen Familie auf 3 Wohnebenen ausreichend Platz und Rückzugsmöglichkeiten. Ergänzt wird das Raumangebot durch den großen, trockenen Kellerbereich. Die mit Solhofener Bodenfliesen versehene Diele stellt ein schönes Entree dar, zumal auch hier Tageslicht für beste Lichtverhältnisse sorgt. Das Gäste-WC präsentiert sich noch im Original-Look der 60er Jahre, wogegen die weißen Bodenfliesen in der Küche aus den 90er Jahren stammen. Lebensmittelpunkt ist der große Wohn-Essbereich, der – mit einem Parkettboden ausgestattet – in den nach Süden ausgerichteten Garten und auf die großzügig gepflasterte Terrasse führt. Weitere Gartenzugänge bieten sich über den Keller und die Garage.

Das Obergeschoss beherbergt 2 Schlafräume mit Zugang auf einen großen vorgelagerten Balkon, ein WC (im Stil der 60er) und ein modernes, weiß gefliestes Tageslichtbad mit Wanne und Dusche. Laminat bzw. Vinyl wurde für die Schlafebenen als Bodenbelag gewählt. Die Diele bietet zudem einen bauseits integrierten, sehr großzügig dimensionierten Kleider-/Schuhschrank.

2 weitere schöne Zimmer mit nur leichten Schrägen befinden sich im DG. Der größere Raum ist mit einem Waschbecken ausgestattet. (Hier wäre auch der Einbau eines weiteren Duschbades denkbar.)

Das gepflegte Haus ist voll funktionstüchtig und kann nach den üblichen Renovierungsmaßnahmen (Malerarbeiten, Aufarbeitung bzw. Erneuerung von Bodenbelägen) direkt bezogen werden. Dennoch stehen kurz bzw. mittelfristig Investitionen an, die der Verkaufspreis berücksichtigt. Hierzu zählen u.a.: die Erneuerung von Wasser-/Elektroleitungen, die Balkonsanierung, Maler- bzw. Dämmmaßnahmen der Außenfassade, Neueindeckung des Daches, Einbau neuer Fenster und Heizkörper.

Ebenso berücksichtigt der Preis, dass sich das Haus zwar in einer sehr begehrten Wohnlage befindet (das Siepental, die Ruhrauen, Fahrrad- und Wanderwege befinden sich in nächster Nähe), dafür allerdings auch an einer stark befahrenen Straße liegt.