Tolles, freistehendes Zweifamilienhaus mit Garage und Erweiterungspotenzial! (VERKAUFT)

IMG_20200921_134400

Renovierungsbedürftiges, vielseitig nutzbares Zweifamilienhaus mit An- und Ausbaupotential großer Garage, und wunderschönem Garten. So lautet die Kurzfassung für diese spannende Immobilie, die sich in sehr gefragter Wohnlage von Essen-Heidhausen befindet.
Hier zu leben ist sicherlich ein Privileg, da sich in diesem Ortsteil das „Landleben“ mit den Vorzügen einer Großstadt bestens vereint. Der Ortskern von Heidhausen, sowie der angrenzende Stadtteil E.-Werden sind mit dem Bus oder Auto in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Hier finden sich viele Einkaufsmöglichkeiten, alle Schulformen, Kindergärten, Ärzte, erstklassige Restaurants und vieles mehr. Zudem verfügt der Standort über eine gute Anbindung an das öffentliche Nah- und Fernverkehrsnetz. Das „Landleben“ lässt sich in unmittelbarer Nachbarschaft genießen. Entlang an Wiesen, Feldern und Pferdekoppeln erwandert man hier eines der schönsten Landschaftsschutzgebiete von Essen.

Das bis vor kurzem voll bewohnte Zweifamilienhaus verfügt über den Charme der 60er Jahre. Der Pflege- und Unterhaltungszustand ist auffallend gut, was besonders in der Erdgeschosswohnung und im großen Kellerbereich sichtbar wird. Die Tatsache, dass das Haus komplett freigezogen übergeben wird, lässt dem neuen Eigentümer viele Nutzungsmöglichkeiten. Die Dachgeschosswohnung kann auch zukünftig gut vermietet werden, alternativ eine Schlafetage für die große Familie darstellen, die das EG ausschließlich zum Wohnen- und Kochen nutzen möchte. Ebenso lässt das große Grundstück und die Nachbarschaftsbebauung die Erweiterung des Hauses durch einen Anbau oder eine Vergrößerung im Dachgeschoss zu. Wer mag, kann auch die guten Lichtverhältnisse der beiden gartenseitigen Keller nutzen (der gute Lichteinfall ist ebenfalls der Hanglage des Grundstücks geschuldet) und die Keller in schöne Arbeits-/Hobbyräume verwandeln. Unbedingt erwähnt werden muss noch der wunderschöne, große Garten mit Südausrichtung, der alleine Grund genug wäre das Haus zu kaufen. Spielgeräte, Gartengeräte und Gartenmöbel etc. lassen sich in einem großen Raum unterhalb der Garage unterbringen.

Das Haus lässt sich mit überschaubarem Renovierungsaufwand beziehen. (notwendige Maßnahmen sind u.a. komplette Malerarbeiten, Sanitärerneuerung EG, Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden). Um die Immobilie aber in einen optisch und energetisch zeitgemäßen Zustand zu versetzen, ist eine grundlegende Sanierung des Hauses erforderlich. Die hierfür erforderlichen Kosten wurden bei der Kaufpreisgestaltung selbstverständlich berücksichtigt.